Das Radsport-Saisonspiel von CyclingGames.de
CyclingGamesd.de bietet kostenlose Radsportmanager-Games zu allen großen Rundfahrten jeder Radsportsaison an. So können Radsportfans noch hautnaher mitfiebern.<br><br> Radsport, Rennrad, Rennräder, Fahrrad, Radfahrer, Profiradsport, Radsportprofi, Straßenradsport, Bahnradsport, Radrennen, Rundfahrten, Sixdays, Sechstage, Sechstagerennen, Kriterium, Radtouristik, Doping, Radweg, Mountainbike, Bike, Trekking, Cycling, Radurlaub, Velo, Fietsen, Wielrennen, UCI, BDR, Bund Deutscher Radfahrer, Radsportverband, Radsportvereine, Fahrradclub, ProTour, Tour, France, Tour de France, Giro, Giro d'Italia, Vuelta, Vuelta Espana, Vuelta a Espana, Deutschland-Tour, Deutschlandtour, Tour de Suisse, Criterium, Dauphine Libere, Friedensfahrt, GP Schwarzwald, Radsportmanager, Radsport-Manager, Managerspiel, Jan Ullrich, Erik Zabel, Zabel, Jens Voigt, Patrick Sinkewitz, Jörg Jaksche, Grischa Niermann, Linus Gerdemann, Andreas Klöden, Jörg Ludewig, Steffen Wesemann, Rolf Aldag, Stefan Schumacher, Fabian Wegmann, Davide Rebellin, Lance Armstrong, Ivan Basso, Damiano Cunego, Michael Rogers, Serhiy Honchar, Michael Rasmussen, Iban Mayo, Bjarne Riis, Levi Leipheimer, Floyd Landis, Petacchi, Valverde, Boonen, Tom Boonen, Pantani, Bettini, Vandenbroucke, Merckx, Vinokourov, Vinokurov, Winokurov, Gerolsteiner, Telekom, Team Telekom, Team Deutsche Telekom, T-Mobile, Team T-Mobile, Quick Step, Rabobank, Lampre, AG2R Prevoyance, Bouygues Telecom, Caisse d'Epargne, Cofidis, Credit Agricole, Davitamon, Discovery Channel, Euskaltel, Francaise des Jeux, Liberty Seguros, Liquigas, Phonak, Saunier Duval, Team CSC, Team Milram, Milram, Fahrradhandel, Fahrradh&auml;ndler, Fahrradhersteller <a href="http://www.jein-design.de">Jein-Design</a> Weitere Referenz-Seiten von Jein-Design finden Sie hier: <a href="http://www.biathlon-manager.de/regeln.html">Spielregeln</a> <a href="http://www.marathon-bestenliste.de">Marathon-Bestenliste</a> <a href="http://www.greif.de">Greif</a> <a href="http://www.jein-design.de">Jein-Design, die Internet-Company</a> <a href="http://www.linksxxx.de">LinksXXX</a> <a href="http://www.surfkram.de">Surfkram</a> <a href="http://www.jein-design.de">Jein-Design, die Internet-Company für Webdesign</a>

Navigation

Username:
Password:
Passwort vergessen?

User-Info

Samstag, 15.12.2018
20:27 Uhr

Mitspieler: 9585
Spieler Online: 0
Radsport Managerspiel, Online-Manager, Online-Managerspiel, Onlinegame


Spielregeln des CyclingGames-Saisonspiels

Ziel des Spiels
Ziel des Spiel ist es mit aus den real während der Radsportsaison bei ausgewählten Rennen startenden Fahrern einen eigenen Profi-Kader zu bilden. Entsprechend den realen Ergebnissen sind mit diesen Teams möglichst viele Punkte zu sammeln. Sieger ist derjenige Mitspieler, dessen Team am Ende der Saison die meisten Punkte erzielt.


Anmeldung
Um an unserem kostenlosen Saisonspiel zur Radsportsaison teilzunehmen müssen Sie sich als erstes unter "Anmeldung" registrieren. Die Registrierung und das Mitspielen ist komplett kostenlos! Wählen Sie einen beliebigen Benutzernamen und geben Sie die anderen erforderlichen Daten ein. Ist der Benutzername schon vergeben, erhalten Sie eine Fehlermeldung und müssen einen anderen Namen wählen. Die eigene Mannschaft kann auch jederzeit während der laufenden Saison angemeldet werden, die Chancen von "Späteinsteigern" sind natürlich geringer. Bei der Wertung für die einzelnen Rennen gilt aber: "Jeder hat die gleichen Chancen!"


Teams aufstellen
Jeder Mitspieler kann maximal 3 Teams aufstellen. Dazu wählen Sie den Menüpunkt "Meine Teams" und dann in der Kopfzeile des Blocks "Meine Teams" die Option "Neues Team". Wählen Sie für Ihr Team einen beliebigen Namen aus. Ist ein Teamname schon vergeben, erhalten Sie eine Fehlermeldung und müssen einen anderen Namen wählen.

Startkapital
Ein aufzubauender Kader wird mit einem Startkapital von 15 Mio. Euro ausgestattet. Damit können auf dem Fahrer-Transfermarkt aus allen realen Profi-Mannschaften Fahrer gekauft werden.


Team löschen
Einmal angelegte Teams können nicht gelöscht werden.


Teams aufbauen / Größe des Teams
Jeder Mitspieler stellt sich zu Beginn sein Team von bis zu 28 Fahrern aus allen real existierenden Profi-Teams zusammen. Dazu wählen Sie den Menüpunkt "Meine Teams". Die maximale Anzahl von 28 muss nicht erreicht werden, es können auch weniger Fahrer im Team sein. Allerdings gehen dem Team bei parallel stattfindenen Rennen dann ggf. Punkte verloren.


Transfermarkt
Der Fahrer-Transfermarkt befindet sich unter dem Menüpunkt "Meine Teams" im rechten Block. Die real teilnehmenden Profi-Mannschaften sind im Auswahlfeld in der Kopfzeile aufgelistet. Über diese Funktion finden Sie jeden aktiven Fahrer. Aufgelistet werden Name, erzielte Punkte und der aktuelle Marktwert der Fahrer. Die Sortierung kann nach Profi-Team, Team-Typ (PRO, PCT, CON), Namen, erzielten Punkten oder Preis erfolgen.


Fahrer kaufen
Jeder in einem Profi-Team verpflichtete Fahrer kann für das eigenen Team gekauft werden. Klicken Sie dazu im Fahrer-Transfermarkt auf den Namen des Fahrers. Enthält die Mannschaftskasse ausreichend Kapital, wird der Fahrer ins Team übernommen und der Kaufpreis von der Mannschaftskasse abgezogen. Beachten Sie auch den Punkt Transfers!


Fahrer verkaufen
Jeder in einem Team befindliche Fahrer kann auch wieder verkauft werden. Durch Klick auf den Fahrer-Namen im Kader wird der Fahrer wieder verkauft. Vor der ersten Teilnahme eines Teams an einem Rennen beträgt der Verkaufspreis 100% vom Marktwert. So kann am Anfang beliegig getestet werden. Nach der ersten Rennteilnahme beträgt der Erlös aus dem Verkauf beträgt dabei 80% des Marktwertes!


Transfers
Während der Saison (also nach der ersten Rennteilnahme Ihres Teams) erhält ihr Team zu folgenden Terminen folgende Anzahl von Transfers:

05.03.2017 -> 4 Transfers
01.04.2017 -> 6 Transfers (Klassiker-Zeitraum)
02.05.2017 -> 4 Transfers (Giro-Zeitraum)
29.05.2017 -> 4 Transfers (Zeitraum Tourvorbereitung)
25.06.2017 -> 4 Transfers (Tour-Zeitraum)
25.07.2017 -> 4 Transfers
15.08.2017 -> 4 Transfers (Vuelta Zeitraum)
08.09.2017 -> 4 Transfers (Zeitraum Herbstklassiker und WM)

Die Termine sind so gelegt, das jeweils rechtzeitig vor wichtigen Rennen und Ereignissen (Tour, Olympia, WM, usw.) Transfers getätigt werden können. Die Transfers können beliebig eingesetzt werden, d.h. es muss nicht immer exakt ein Fahrer ausgetauscht werden. Es können auch 3 Fahrer ver- und 1 gekauft werden oder das Team nur um 2 Fahrer verstärkt werden.

Die Transfers werden zum jeweiligen auf die im Team vorhandenen aufsummiert. Sie können also aufgespart werden und gehen nicht verloren!


Undo-Funktion
Mit der Undo-Funktion "Letzten Transf. zurück" im Fenster "Meine Teams" unter dem Menüpunkt "Teams" kann die jeweils letzte Aktion ohne Einbuße eines Geldbetrages rückgängig gemacht werden. Dazu zählen Fahrerkauf und Fahrerverkauf. Wenn man z.B. versehentlich einen Fahrer verkauft hat (für 80% des Markwertes), muß man den Fahrer nicht für 100% zurückkaufen sondern kann die Aktion rückgängig machen. Mit der Undo-Funktion "Alle Transf. zurück" können alle seit dem letzten Rennen getätigten Transfers rückgängig gemacht werden.


Aktive Fahrer für die Wertungs-Rennen / Fahrer-Reihenfolge im Team
Im Gegensatz zu den Vorjahren verzichten wir auf das explizite Aufstellen von Fahrern für die einzenen Rennen. Damit kommen wir denen entgegen, die dies aus verschiendenen Gründen mal verpasst haben.

Bei Kauf von Fahrern für ein Team, wird jeder Mitspieler feststellen, das jeweils Blöcke von 9 Fahrern farblich markiert werden. Hintergrund ist folgender: die Reihenfolge der Fahrer im Team ist entscheidend für die Wertungen. Je Rennen gehen max. 9 Fahrer eines Teams in die Wertung ein. Findet aktuell nur ein Rennen statt, sind dies die Fahrer auf den Positionen 1-9 im Team. Diese 9 Fahrer würden im Erfolgsfall Punkte erhalten. Findet parallel ein zweites Rennen statt, gehen für dieses Rennen die Fahrer auf den Positionen 10-18 in die Wertung. Ggf. gibt es sogar noch ein drittes zeitgleich stattfindendes Rennen (Fahrer 19-27).

Mit dieser Reglung hat jeder Mitspieler in jedem Fall Fahrer für die Wertung und es wird sichergestellt, das in jedem Team vermutlich ausreichend Fahrer vorhanden sind. Wer nur z.B. 9 Fahrer im Team hat, geht bei einem zeitgleichen 2. oder 3. Rennen in jedem Fall leer aus.


Fahrer-Reihenfolge im Team verändern
Um die Fahrer-Positionen im Team zu verändern, können die UP/DOWN-Pfeile hinter dem Fahrerpreis verwendet werden. Dadurch erfolgt das Verschieben um eine Position nach oben oder unten. Um größere Sprünge zu machen, kann die gewünschte Position des Fahrers in das Eingabefeld vor dem Namen eingegeben werden. Anschließend bitte den Focus vom Eingabefeld entfernen! Dazu z.B. die TAB-Taste drücken oder mit der Maus irgendwo in einen leeren Bereich auf der Seite klicken. Die Aktualisierung erfolgt dann automatisch.


Alternative Fahreraufstellung für ein Rennen
Wie zu erwarten gab es gegen die neue Aufstellung durch die Fahrerreichenfolge (siehe oben) einige Einwände. Deshalb haben wir die alte Variante zur expliziten Fahrernominierung zusätzlich unter "Aufstellungen (alt)" eingebaut. Diese Variante ist alternativ und kann z.B. für längerfristige Aufstellungen (z.B. wegen Urlaub) verwendet werden. Die Regeln bleiben die gleichen. So müssen für ein zweites gleichzeitig stattfindendes Rennen 10-18, für ein drittes gleichzeitig stattfindendes Rennen 19-27 Fahrer im Team vorhanden sein. Nur dann kann aufgestellt werden! Es ist außerdem auch nicht möglich, einen Fahrer für am gleichen Tag startende Rennen zu nominieren. Für versetzt startende aber gleichzeitig stattfindende Rennen ist dies möglich, da das über die Reihenfolge-Methode ebenfalls funktioniert.

Wird diese Funktion für die Teamaufstellung verwendet, bleibt die Fahrer-Reihenfolge bei der Auswertung unberücksichtigt! Es wird nur die gespeicherte Aufstellung verwendet!

Es gibt auch nur eine Korrelation in eine Richtung! Die Aufstellung die sich durch die Fahrer-Reihenfolge im Team ergibt, wird nach Übernahme am Renntag in der alternativen Variante angezeigt. Anders herum nicht. Durch eine explizite Aufstellung bleibt die Fahrerreihenfolge unverändert!


Aufstellungs-Schluss für ein Rennen
Die Teamreihenfolge (Teamaufstellung) kann bis 12 Uhr vor jedem Rennen geändert werden. Am Tag jedes Eintagesrennens bzw. am Tag des Starts einer Rundfahrt erfolgt exakt um 12:00 Uhr das Kopieren der Datenbanktabelle mit aktuellen Fahrerpositionen. Diese werden dann für die Auswertung verwendet. Werden Teams nach dem alten Verfahren aufgestellt, bleibt die Reihenfolge unberücksichtigt. Es wird die vom Mitspieler gespeicherte Aufstellung gewertet. Änderungen die nach 12:00 erfolgen, können erst für das nächste Rennen berücksichtigt werden.


Punktwertungen für die Fahrer
Die für ein Rennen positionierten Fahrer können Punkte erhalten. Im einzelnen vergeben wir für die Platzierungen in den einzelnen Rennen folgende Punkte:

Gesamtwertung Tour de France: (Platz 1-20)
100, 75, 60, 55, 50, 45, 40, 35, 30, 25, 20, 15, 12, 9, 7, 5, 4, 3, 2, 1

Etappenwertung der Tour de France: (Platz 1-15)
35, 30, 26, 22, 18, 15, 13, 11, 9, 7, 5, 4, 3, 2, 1

Gesamtwertung Giro/Vuelta: (Platz 1-20)
85, 65, 50, 45, 40, 35, 30, 26, 22, 19, 16, 13, 11, 9, 7, 5, 4, 3, 2, 1

Etappenwertung Giro/Vuelta: (Platz 1-15)
30, 25, 22, 19, 17, 15, 13, 11, 9, 7, 5, 4, 3, 2, 1

Gesamtwertung andere Rundfahrten: (Platz 1-15)
50, 45, 40, 35, 30, 25, 20, 15, 11, 8, 5, 4, 3, 2, 1

Etappenwertung andere Rundfahrten: (Platz 1-10)
25, 20, 16, 13, 11, 8, 5, 3, 2, 1

Eintages-Klassiker, WM, Olympia: (Platz 1-15)
50, 45, 40, 35, 30, 25, 20, 15, 11, 8, 5, 4, 3, 2, 1

Andere Eintagesrennen: (Platz 1-15)
40, 35, 30, 25, 20, 15, 13, 11, 9, 7, 5, 4, 3, 2, 1


Punktzahl eines Teams
Die Punktzahl eines Teams ist die Grundlage für alle Ranglisten. Sie ist die Summe der Punkte, die die Fahrer bei den einzelnen Rennen erzielen.


Prämien für die Kader
Die Punkte der Fahrer werden für die entsprechenden Teams zusätzlich in Form von Prämien der Kaderkasse gutgeschrieben. Jeder Punkt bringt 3000 Euro in die Kasse. Damit können dann während der Saison die entsprechenden Transfers realisiert werden. Wir behalten uns die Änderung der Prämie je Punkt während des Spiels vor.


Auswertung
Die jeweilige Auswertung der Rennen erfolgt so schnell wie möglich nach Ende des Rennens. In Ausnahmefällen kann es aber auch schon mal einige Tage dauern.


Ausgefallenes Rennen
Fällt ein Rennen oder eine Etappe aus oder wird das Feld neutralisiert, wird dieses Rennen oder die Etappe nicht für das Spiel gewertet.


Teamzeitfahren
Im Gegensatz zu den Vorjahren werden wir für das Saisonspiel Teamzeitfahren nicht werten!


Gewinner
Gewinner des Spieles ist der Mitspieler mit den meisten Punkte am Ende der Radsport-Saison. Bei Punktgleichheit in der Gesamtwertung entscheidet die geringste Summe der Platzziffern der einzelnen Rennen. Besteht auch hier Gleichstand, entscheidet das Los. Der Rechtsweg bleibt ausgeschlossen.


Private Ligen
Es können private Ligen eingerichtet werden. Damit kann direkt nur gegen Freunde und Bekannte gespielt werden. Die Einrichtung einer Liga und Teilnahme daran hat keinen Einfluß auf die normale Spielwertung. Es stellt lediglich eine reduzierte Rangliste dar, um sich nur mit Freunden zu messen.

Eine private Liga kann jeder durch Auswahl eines Namens und eines Passwortes einrichten. Um Freunde einzuladen in dieser Liga mitzuspielen, sind diesen Name und Passwort mitzuteilen (z.B. per Mail).

Jeder der die Zugangsdaten zu einer privaten Liga so erhalten hat, kann sich in diese Liga einloggen. Anschließend kann man seine Teams auswählen die in der Liga mitspielen sollen. Man kann seine Teams jederzeit wieder aus der Liga löschen.


Regeländerungen
Wir behalten uns kurzfristige Regeländerungen vor.


Datenschutz layout & program by JEIN-Design © 2004-2018
Fussball, Bundesliga, 1. Liga, 1. Bundesliga, Fussball-Manager, Bundesliga-Manager, Fussballspiel, Fussball-Bundesliga, Tore, Tor des Monats, Tor der Woche, 2. Bundesliga, Regionalliga, Deutscher Fussballbund, Fussball-Weltmeiser, Deutschland, Fussballer des Jahres, 1. Fussball-Bundesliga, 1. Fußball-Bundesliga, Bundesliga-Manager, Bundesligamanager, Fussball-Bundesliga-Manager, Fussball-Manager, Fussball-Managerspiel, Fussballmanager, Managerspiel, Online-Manager, Online-Managerspiel, Onlinegame